Pfadiaktivitäten ab 7. November 2020

Die Massnahmen des Bundesrats zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich auch auf die Pfadiaktivitäten aus. Zu den bestehenden Massnahmen (siehe Beitrag vom 24. Oktober), kommt ein Verbot von Singen und Sprechgesängen hinzu und die Beschränkung der Anzahl Teilnehmenden auf maximal 15 Personen.

Wir haben den Samstag 31. Oktober 2020 genutzt um die kommenden Aktivitäten umzuplanen, so dass das Schutzkonzept konsequent umgesetzt werden kann und die adäquate Betreuung der Teilnehmenden weiterhin gewährleistet ist. Unter anderem bedeutet dies, dass sich die Treffpunkte verändern werden, damit es gar keine Vermischung gibt.
Die Leitungsteams werden den jeweiligen Teilnehmenden respektive ihren Eltern die detaillierten Informationen anfangs KW45 zukommen lassen. Zudem möchten wir euch bitten, wöchentlich den Anschlag zu konsultieren.

Wiederaufnahme der Pfadiaktivitäten ab 13.06.2020

Es freut uns sehr, dass wir die Pfadiaktivitäten wieder aufnehmen dürfen:) Damit wir die Umsetzung des Schutzkonzeptes, welches die Pfadibewegung Schweiz entwickelt hat, gründlich vorbereiten können, haben wir uns entschieden mit den Aktivitäten am Samstag in einer Woche, dem 13. Juni 2020 zu starten. Am 6. Juni wird die Abteilungsleitung per Mail alle Mitglieder der Pfadi Stadt Solothurn über das Schutzkonzept und dessen Umsetzung informieren.

Gerne dürfen nun auch neue Kinder und Jugendliche wieder Pfadiluft schnuppern. Wir bitten um eine vorgängige Anfrage an info@pfadi-so.ch, damit wir die nötigen Informationen zustellen können.

Aktion 72h – Kinderflohmi und Biodiversität

Alle 5 jahre findet sie statt, die Aktion 72 der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände. Auch bei der diesjährigen Ausgabe ist die Pfadi Stadt Solothurn, wiederum in Kooperation mit der Nachbarabteilung St. Urs, dabei!

Während den 72h werden wir uns mit dem Thema Biodiversität auseinandersetzen und Vogelhäuschen bauen, aber auch einen Kinderflohmi auf die Beine stellen.
Habt ihr Kinderkleider die zu klein sind? Spielsachen, welche niemand mehr braucht? Interesse an neuen Wanderschuhen? Wir freuen uns auf euren Besuch an unserem Kinderflohmi!
Die Infos dazu könnt ihr dem untenstehenden Flyer entnehmen: